Neu: Brandenburger Sozialindikatoren 2015

Junge Familie und Oma mit Enkel Neues Fenster: Bild - aktuell_Sozialindikatoren 2015 - vergrößern © LASV
Politisches Handeln benötigt solide Datengrundlagen. Insbesondere zur Verwirklichung einer vorsorgenden Sozial- und Gesellschaftspolitik sind die verantwortlichen Entscheidungsebenen in hohem Maße auf qualitativ hochwertige, aktuelle und valide Daten angewiesen. In der nunmehr 13. Auflage der Broschüre „Brandenburger Sozialindikatoren“ haben wir erneut aktuelle und belastbare sozialst... weiter

Thementag
„Netzwerk Pflege“

Hände am Netz Neues Fenster: Bild - aktuell_Netzwerk Pflege - vergrößern © L. Hofschläger| pixelio
Die Ergebnisse der Brandenburger Fachkräftestudie zur Pflege machen deutlich: Das Land Brandenburg muss sich auf eine außergewöhnlich wachsende Anzahl von Menschen mit Pflegebedarf einstellen. Um möglichst viele Betroffene im angestammten Sozialraum lange Zeit ambulant betreuen zu können, benötigen wir gut vernetzte und ausgebaute Beratungs- und Angebotsstrukturen. Ältere und pflegebedürftig... weiter

Erfolgreiche Premiere des Inklusiven Frühstücks

Menschen im Gespräch mit Arbeitgebern Neues Fenster: Bild - aktuell_inklusives Frühstück - vergrößern © LASV
Junge motivierte Menschen mit und ohne Behinderung in Ausbildung und Arbeit zu bringen war das erklärte Ziel des „Inklusiven Frühstücks“, das im April 2015 in Cottbus stattgefunden hat. Organisiert wurde es vom Arbeitskreis Übergang Schule –... weiter

„Bunt und fit durch den Sommer“

Regenbogenfarben Neues Fenster: Bild - aktuell_Gesundheitstage - vergrößern © klicker | pixelio
Fast schon ein Ritual: jährlich finden an unseren drei LASV-Standorten Cottbus, Frankfurt (Oder) und Potsdam Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements - die sogenannten Gesundheitstage - statt. Unter dem Motto: „Bunt und fit durch den... weiter

„Wege in Arbeit – Es lohnt sich!“

ein fröhliches Team Neues Fenster: Bild - aktuell_es lohnt sich - vergrößern © AF-Filme
…ist der Titel unseres neuen Films: Er wurde auf der von MASGF und LASV gemeinsam veranstalteten Fachkonferenz in Rheinsberg am 1. Juli 2015 uraufgeführt. Annähernd 240 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die zum Austausch über das Thema „Übergang... weiter

„Armut und Reichtum in unserer Heimat“ - Ausstellung

Mädchenkopf arm und reich Neues Fenster: Bild - aktuell_armutreichtum - vergrößern © Insolvenzhilfe Prignitz
Am Donnerstag, dem 2. Juli, wird die Ausstellung in unseren Räumlichkeiten eröffnet. Was steht hinter diesem Titel? Das Thema der Ausstellung ist ein brandenburgweit wohl einzigartiges Präventions-Projekt, das von der Insolvenzhilfe Prignitz initiiert und... weiter

Helfende Hände für Frankfurter Senioren

Besucher am Stand des LASV Neues Fenster: Bild - aktuell_helfende Hände - vergrößern © LASV
Jubiläum – schon zum 10. Mal fand am 4. Juni 2015 der Aktionstag „Helfende Hände – Älter werden in Frankfurt (Oder)“ statt. Wieder nutzten mehr als 30 Anbieter den Aktionstag, um in Gesprächen über ihre Leistungen rund um Gesundheit,... weiter

Einladung zur Fachkonferenz

bunte Hände Neues Fenster: Bild - aktuell_Fachkonferenz - vergrößern © Tobias Sellmaier | pixelio
Gemeinsam haben das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie sowie das LASV eine wissenschaftliche Studie in Auftrag gegeben. Das Thema: „Rahmenbedingungen für den Übergang aus Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) auf den... weiter

Freiheitsentziehende Maßnahmen

verschlossene Tür Neues Fenster: Bild - aktuell_freiheitsentziehende Maßnahmen - vergrößern © LASV
Eine selbstbestimmte Lebensführung ist ein hohes Gut. Dazu gehört auch die ungehinderte Bewegung und freie Wahl des Aufenthaltsortes. Grund- und menschenrechtlich gesehen, handelt es sich um Merkmale der persönlichen Freiheit, die jeder Mensch wertschätzt. In... weiter

Hilfe für Integrationsunternehmen

Ertrinkender hält Schild mit Aufschrift Hilfe Neues Fenster: Bild - aktuell_Integrationsprojekte - vergrößern © Rainer Sturm | pixelio.de
Zur finanziellen Steuerung dieser umfassenden Aufgabe setzen wir Mittel der Ausgleichsabgabe ein. Die Ausgleichsabgabe wird bei Arbeitgebern erhoben, die ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung nicht nachkommen.... weiter

Bewohner wirken selbstbestimmt mit

Senioren diskutieren Neues Fenster: Bild - aktuelles_Mitwirkung - vergrößern © Astrid Götze-Happe | pixelio.de
In unterstützenden Wohnformen leben Menschen mit Pflegebedarfen, geistigen, psychischen und/oder körperlichen Behinderungen gemeinsam in einem Haus oder einer Wohnung zusammen. Sie nutzen gemeinschaftlich verschiedene Räume wie z. B. den Gemeinschaftsraum/das... weiter

Entschädigung nach dem Germanwings Flugunfall

Telefon und Internetzeichen Neues Fenster: Bild - aktuelles_Flugunfall - vergrößern © Gabi Schoenemann | pixelio
Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine vom Flug 4U 9525 steht nun die Entschädigung der Angehörigen verstärkt im Fokus. Auch wenn dadurch das menschliche Leid nicht gemildert werden kann, helfen Entschädigungen wirtschaftlich negative Folgen eines solchen... weiter